Auf den letzten Metern des Lebens

Di, 12. Okt. 2021

Letzte-Hilfe-Kurse von «Palliative bs+bl»

Befinden sich Angehörige, Freunde oder Nachbarn auf der Schwelle zum Tod, sind viele Menschen überfordert. Mit dem Kurs «Letzte Hilfe» bereitet «Palliative bs+bl» Betroffene auf diese schwierige Situation vor.

Christian Roth

Schon Henry Dunant, der Gründer der Internationalen Rotkreuz- und Halbmond-Bewegung, ist 1859 Sterbenden auf dem Schlachtfeld Solferino beigestanden. Dort leistete er sowohl Erste Hilfe als auch Letzte Hilfe. In einem Bericht über seine Arbeit nach jener Schlacht heisst es: «Dunant versuchte nach besten Kräften zu helfen. Er kniete neben schwer Verwundeten, die ihn anflehten an ihrer Seite zu bleiben, bis zu ihrem letzten Atemzug, damit sie nicht alleine sterben sollten.»

Wohl niemand möchte Menschen, sind es nun Soldaten wie…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote