Ein Fünf-Gänge-Menü im Altersheim

Fr, 26. Feb. 2021

Gilde-Koch Silvan Degen kocht im «Moosmatt» statt in der «Sonne»

Der Gastronom Silvan Degen hat im Altersheim Moosmatt an zwei Abenden ein Fünf-Gänge-Menü serviert. Damit ermöglichte er den Bewohnenden eine Alternative zu lang ersehnten Restaurantbesuchen. Die spontane Aktion ist vollauf gelungen.

Lisa Zumbrunn

Es herrschte eine aussergewöhnliche Stimmung am Dienstag- und Mittwochabend im Altersheim Moosmatt in Reigoldswil. Silvan Degen, Betreiber des örtlichen Gasthauses zur Sonne und Mitglied der Schweizer Gilde-Köche, präsentierte den Bewohnenden ein delikates Fünf-Gänge-Menü nach dem Motto «Schweizer Reise». Die Idee ist durch die sogenannte Pandemie-Gruppe des Altersheims entstanden, da vielen Bewohnerinnen und Bewohnern auswärtige Restaurantbesuche fehlen. Und so startete…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote