Für mehr Solidarität

Do, 05. Mär. 2020

Weltgebetstag der Frauen

vs. Die Organisation Weltgebetstag der Frauen macht sichtbar, was Solidarität ist: Miteinander zu hoffen, sich füreinander zu engagieren, Angewiesene zu unterstützen, ihre Anliegen mitzutragen.

Vor über 120 Jahren hat sie begonnen, diese Solidaritätsgemeinschaft von Christinnen. Sie betrachteten die konfessionellen Grenzen nicht mehr als Folge eines ungelösten Streits, sondern sehen ihren Glauben als Ausdruck von dem, was sie verbindet.

Jedes Jahr wird am ersten Freitag im März in über 120 Ländern miteinander Gottesdienst gefeiert und miteinander gebetet. Es werden Texte gelesen, Lieder gesungen und für Anliegen gebetet, die jeweils ein bestimmtes Land vorbereitet hat. In diesem Jahr ist es ein Team aus Simbabwe. Durch diese gemeinsame und informative Feier wird…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote