banner

Die Schlamm-Twin-Towers

Fr, 19. Jul. 2019

Kapazitätserhöhung für die regionale Kläranlage in Sissach

25 Jahre nach der letzten grossen Erneuerung wird die ARA Ergolz 1 in Sissach etappenweise saniert, modernisiert und erweitert. Dafür ist es höchste Zeit: Die Anlage läuft seit Jahren am Anschlag.

Christian Horisberger

Die Kläranlage ARA Ergolz 1 in Sissach wurde von 1990 bis 1994 neu gebaut. Jetzt wird die ursprünglich 1966 erbaute ARA in mehreren Etappen modernisiert und deren Reinigungsleistung erhöht.

«Es ist nicht so, dass das Abwasser heute nicht ordnungsgemäss gereinigt wird», stellt Pascal Hubmann, Leiter des Amts für industrielle Betriebe (AIB), klar. «Doch wir reizen permanent die Reserve aus. Wir laufen auf 150 Prozent.» Bei Extrembedingungen wie starken Regenfällen oder wenn ein Teil der Kläranlage beispielsweise für…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote