Entspannt sich die Finanzlage wieder bis 2026?

Do, 25. Nov. 2021

 

Willi Wenger

An der Niederdörfer Einwohnergemeindeversammlung haben die Besucherinnen und Besucher das Budget für das Jahr 2022 ohne Wortmeldungen einstimmig genehmigt. Es sieht bei einem Aufwand von 7,97 Millionen Franken und einem Ertrag von 7,60 Millionen Franken einen Aufwandüberschuss von 367 000 Franken vor. Dies bedeute, so Finanzchef Alfredo Kurmann, zwar eine Verbesserung gegenüber dem Vorjahr um 245 000 Franken, auf der anderen Seite sei der Voranschlag jedoch noch einiges vom angestrebten ausgeglichenen Budget entfernt.

Dieses wird auch in den kommenden Jahren nicht zu erreichen sein. Gemäss Kurmann sehen die Erfolgsrechnungen bis 2026 alle negativ aus. Ein Lichtblick ist gemäss der Botschaft des Gemeinderats allerdings, dass in diesen fünf Jahren mit einer stetigen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote