Mit neuen Gesichtern zum alten Glanz

Di, 20. Jul. 2021

Christian Horisberger

 

Seit Freitag ist die Buusner «Waldgrotte» nach einem mehrere Monate dauernden Unterbruch wieder offen. Die Gaststube wirkt heller, freundlicher und peppiger als vor der Schliessung im Dezember: Im Eingangsbereich befindet sich eine hübsche Lounge, Sonnenblumen dekorieren die Tische. Was die Küche hergibt, steht Weiss auf Schwarz auf einer Schiefertafel beim Buffet. Es ist die Handschrift der neuen Herrinnen des Hauses: Anja und Jasmin Gschwind haben sich Mühe gegeben, eine neue Ära einzuläuten, nachdem das einst beliebte Ausflugslokal in den vergangenen Jahren viel von seinem Glanz verloren hat.

Ihr Vater Peter Staub hatte öfter mit Scharmützeln mit Gemeinde und Kanton (Reklamationen über Badi-Parkplätze, Anstrich des Gasthauses in einer nicht bewilligten Farbe)…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote