Übung am falschen Objekt?

Di, 09. Feb. 2021

2000 Grundbuch-Einträge für umstrittene Planungszone

Während fünf Jahren sollen in Zunzgen keine Mobilfunkanlagen geplant und gebaut werden dürfen. Die Gemeinde hat die Grundlage dafür, die Planungszone, offiziell publiziert. Bis zum 14. Februar kann dagegen Einsprache erhoben werden. Die Rechtmässigkeit der Zone ist umstritten.

Christian Horisberger

Es wäre eine Premiere für den Kanton Baselland: Sollte die Planungszone für Mobilfunkanlagen auf dem gesamten Zunzger Gemeindegebiet Rechtskraft erlangen, würde für jedes einzelne Grundstück im Dorf ein entsprechender Grundbucheintrag erforderlich, der bedeuten würde: Auf diesem Grund und Boden darf keine Mobilfunkantenne errichtet werden. Fünf Jahre später würde der Eintrag wieder gelöscht.

Den Anstoss dafür hatten die Stimmbürgerinnen und…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote