Trotzdem Fasnacht – aber anders

Di, 01. Dez. 2020

Christian Horisberger

«Die Fasnacht findet statt – nur nicht so, wie man sie kennt.» Geht nicht, existiert für Fabio Fedriga nicht. Trotz vollständig abgesagten Sissacher Fasnachtsprogramms – vom Umzug bis zur «Chluuriverbrennig» – werden der Präsident der Fasnachtsgesellschaft Sissach (FGS) und seine Vorstandskollegen alles daransetzen, um den fasnächtlichen Geist zu wecken und ihn erlebbar zu machen.

Einerseits hält die FGS an den trotz Corona-Auflagen noch machbaren Elementen wie Plakette, «Glöggeliwagä» und Dorfdekoration fest. Andererseits hat sich der Vorstand einige Aktionen ausgedacht, mit denen er vor und insbesondere während der Fasnacht vom 21. bis 25. Februar 2021 sowohl die Aktiven in den rund 70 angeschlossenen Gruppen als auch die Bevölkerung überraschen kann.

Die erste…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote