Wenn Geschichte ans Licht kommt

Di, 10. Nov. 2020

Michèle Degen

Vor 16 Jahren haben Helena und André Beusch das alte Bauernhaus am Eggweg in Rünenberg gekauft und in ein Bed and Breakfast verwandelt. Auf dem Weg dahin haben sie zahlreiche Dokumente, Briefe, Fotos und Postkarten gefunden, die ihnen Aufschluss über die Personen gaben, die das Haus zuvor während vieler Jahrzehnte bewohnt hatten: Die Riggenbachs – in Rünenberg bekannt als «s’Reiners».

2015 meldete sich die damals 78-jährige Alice Marion-Riggenbach aus Amerika bei Beuschs. Auf einem Foto im Internet hatte sie im Bed and Breakfast den elterlichen Hof ihres Vaters Albert erkannt, der 1913 in die USA ausgewandert war. Dieser erste Kontakt war der Beginn einer Verbindung, die bis heute anhält. «Zahlreiche alte Dokumente und Fotos habe ich ihnen geschickt», sagt Helena Beusch.…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote