«Nur keine totalitären Eingriffe»

Fr, 27. Nov. 2020

Thomas Weber glaubt an einen «normalen» Sommer 2021 – auch ohne Impfpflicht

Mit einem Corona-Impfstoff ist der kommende Sommer gerettet, glaubt Gesundheitsdirektor Thomas Weber. Vorerst seien aber weitere Anstrengungen nötig, um die Fallzahlen zu senken. Dazu müssten die geltenden Schutzmassnahmen nicht verschärft, aber besser eingehalten werden.

David Thommen, Sebastian Schanzer

Herr Weber, wie präsentiert sich aktuell die Corona-Situation im Baselbiet?
Thomas Weber:
Die Lage ist zwar stabil, aber nicht auf einem beruhigenden Niveau. Das heisst, wir müssen weitere Anstrengungen unternehmen, um die Zahlen herunterzubringen. Etwas erfreulicher ist die Lage bei den Spitälern: Anders als in der ersten Welle haben wir während der zweiten konstante Zahlen. Im Moment haben wir neun Personen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote