IM GEDENKEN

Fr, 16. Okt. 2020

Walter Wirz-Degen, Sissach

Walter Wirz wurde am 7. Februar 1920 als zweitjüngstes von insgesamt 15 Kindern geboren und ist in Sissach aufgewachsen. Er gehörte zu den Nachfahren der bekannten Familie Wirz, die in Sissach bis zu Anfang des 20. Jahrhunderts im heutigen Gemeindehaus eine Bierbrauerei betrieben.

Walter Wirz lebte mit seinen Eltern und den Geschwistern im heutigen Sigristenhüsli bei der reformierten Kirche, dem damaligen Armenhaus. In der grossen Familie musste gespart werden. Umso mehr hat sich seine Mutter gefreut, als Sohn Walter nach dem Antritt seiner Arbeit in der Weinhandlung Buess ihr sein erstes Gehalt von 400 Franken überreichte. Geprägt hat ihn als junger Mann die Zeit des Aktivdienstes im Zweiten Weltkrieg, als er bei der Flugabwehr an der Grenze stationiert…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote