Strassensanierung für 3 Millionen

Do, 24. Sep. 2020

Gemeindeversammlung stimmt nach zweistündiger Debatte klar zu

In Waldenburg haben die Stimmberechtigten an der Gemeindeversammlung der Sanierung der Burgmattstrasse und des Schlosswegs zugestimmt. Dem letztlich klaren Ja zum 3-Millionen-Franken-Kredit gingen umfangreiche Diskussionen voraus.

Willi Wenger

Dass die Waldenburger Gemeindeversammlung vom Montag «Zündstoff» beinhaltete, war spätestens dann klar, als Präsidentin Andrea Kaufmann im Rahmen der Begrüssung den 55 Stimmberechtigten klarmachte, dass sie Personen wegweisen würde, die sich ungebührlich verhielten. Dazu kam es nicht, die Versammlung verlief korrekt, wenn auch nicht ganz frei von Emotionen.

Im Speziellen beim Traktandum Burgmattstrasse/Schlossweg, deren Sanierungen im Grundsatz unbestritten war. Das dokumentierten sowohl…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote