Erste Zustimmung zum neuen Forstverband

Di, 16. Jun. 2020

Die Gemeindeversammlung von Bretzwil hat als erste von fünf Gemeinden dem Zweckverband Forstbetrieb Frenkentäler zugestimmt. Zuerst stimmte am Freitag die Bürgergemeindeversammlung als Waldbesitzerin den Statuten des Zweckverbands inklusive der Einzahlung des Grundkapitals von 167 000 Franken zu. Etwas später am gleichen Tag genehmigte auch die Einwohnergemeinde den Beitritt zum Zweckverband, in dem die beiden Forstreviere Oberer Hauenstein (Langenbruck und Waldenburg) sowie Hohwacht (Bretzwil, Lauwil und Reigoldswil) zusammengeführt werden. Die Versammlungen in Bretzwil fanden wegen der Corona-Massnahmen in der Turnhalle statt. Ohne Gegenstimme wurden dabei Nelia Hofmann, Alexander Oehler und Regula Schilt in die Rechnungs- und Geschäftsprüfungskommission gewählt. vs.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote