Weiterhin wenige Fahrgäste in Bus und Bahn

Di, 19. Mai. 2020

Schutzmassnahmen im öffentlichen Verkehr werden beherzigt

Seit dem 11. Mai stocken die Anbieter im öffentlichen Nahverkehr ihre Kapazitäten wieder auf. Für Fahrgäste gilt: Trotz Lockerung müssen zum Schutz weiterhin Hygienemassnahmen beachtet werden.

Florin Messerli

Seit der Lockerung der Massnahmen gegen das Coronavirus in der vergangenen Woche sind die Menschen wieder vermehrt unterwegs. Doch die Schweiz befindet sich weiterhin in einer ausserordentlichen Lage. Landesweit wird das ÖV-Angebot nur langsam wieder hochgefahren – abgestimmt auf das wirtschaftliche und gesellschaftliche Leben, wie es vom Bundesamt für Gesundheit (BAG) heisst.

SBB und Postauto kommunizieren die mit dem BAG erarbeiteten Schutzmassnahmen in ihren Transportmitteln klar. Fahrgäste werden durch Hinweisschilder und…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote