Fasnacht in den Zeiten des Coronavirus

Di, 03. Mär. 2020

Denkwürdige Szenen einer fast verhinderten Fasnacht: Trotz Verbots wegen des Corinavirus versammelten sich am Sonntag im Zentrum von Sissach die Massen. Am Abend trat die Polizei auf den Plan: Der kantonale Krisenstab hatte in Sissach und in Liestal ein Ausschankverbot verfügt.

David Thommen

In der Oberbaselbieter Metropole wurde schon gleich zu Beginn des sonnig-freundlichen Sonntagnachmittags klar, dass viele Fasnächtler nicht gewillt waren, das am Freitag vom Bundesrat wegen des Coronavirus verhängte Fasnachtsverbot zu beachten – oder zumindest nur halbherzig. Trotz des geltenden absoluten Verbots von Grossanlässen mit mehr als 1000 Personen mögen es in Sissach zur Spitzenzeit vielleicht 3000 Personen gewesen sein, die sich im Ortskern drängten und eine Art unorganisierte Fasnacht…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote