Blick auf die Bevölkerung

Do, 07. Nov. 2019

Wenn überleben bedeutet, die Heimat zu verlassen. Die laufende Sonderausstellung im Museum in Oltingen widmet sich ganz dem Thema der Ab- und Zuwanderung.

Susan Fey

In der laufenden Sonderausstellung mit dem Titel «Warum Anna B. vor 200 Jahren ging und Rolf H. vor 20 Jahren kam» im Museum Oltingen-Wenslingen-Anwil wird die Bevölkerungsentwicklung in den drei Dörfern mit einem speziellen Blick auf die Abwanderung von Mitte des 18. Jahrhunderts bis Mitte des 19. Jahrhunderts gezeigt. Auch wird das Zusammenspiel von Zu- und Abwanderung durchleuchtet. Auf mehreren klassischen Tafeln werden wahre Geschichten erzählt, die auch in die heutige Zeit passen würden. Menschen, die kein Einkommen mehr hatten, Haus und Hof verliessen, um in Übersee das «gelobte Land» zu finden. Um wieder zu arbeiten…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote