Gesundheit

Category: 

Keine Privilegien für Geimpfte

| Fr, 16. Apr. 2021

In den Alters- und Pflegeheimen sind unterdessen die meisten betagten Menschen gegen Covid-19 geimpft. Dass sie deswegen, anders als Nichtgeimpfte, keine Maske mehr tragen brauchen, kommt bei einigen Heimleitungen nicht gut an. Der Entscheid des Bundesrats sei nicht praktikabel.

Subscribe to Gesundheit
  • Baselbiet Jörg Leuppi, Chefarzt der Medizinischen Universitätsklinik des KSBL, über das Leben mit der Pandemie

    Als Chefarzt und Mitverantwortlicher im Kampf gegen die Pandemie sieht Jörg Leuppi angesichts der Impfungen und des breiten Testens einen «Lichtschimmer am Ende des Tunnels». Er sagt im…

    Chefarzt |
    Fr, 09. Apr. 2021
  • Baselbiet Die Pandemie sorgt bei den Reformierten für Planungsunsicherheit

    Vieles kann zurzeit nicht in seiner gewohnten Form stattfinden – so auch Konfirmationen. Die Bestätigung der Taufe wird insbesondere durch die beschränkte Teilnehmerzahl tangiert.

    Konfirmation |
    Fr, 09. Apr. 2021
  • Gesundheit Kanton will sich nicht an den Kosten der Nachsorge beteiligen

    Die Untersuchungen der Deponie Eichenkeller in Reigoldswil haben die Grundeigentümer bisher 490 000 Franken gekostet. Verhandlungen mit dem Kanton für eine Kostenbeteiligung bei der Nachsorge scheiterten.

    Deponie |
    Mi, 07. Apr. 2021
  • Bezirk Liestal 370 Betriebe wollen am kantonalen Testen teilnehmen

    Rund 370 Unternehmen im Kanton Baselland haben sich bis anhin für die wöchentliche Durchführung breiter Coronavirus-Tests bei ihrem Personal angemeldet, 60 haben mit dem Testen begonnen. Zum Beispiel die Firma Koppelmann Optik und…

    Testen |
    Mi, 07. Apr. 2021
  • Baselbiet Fünf Selbsttests pro Person und Monat: Apotheken stehen vor logistischer Herausforderung

    Einfach zu handhabende Antigen-Selbsttests sollen ab dem 7. April der Bevölkerung den Alltag in der Pandemie erleichtern. Für die Apotheken bedeuten sie aber eine gewaltige logistische…

    selbsttest |
    Do, 01. Apr. 2021
  • Baselbiet Impfstoff kommt bald in grossen Mengen – ein Besuch im Lagezentrum

    Die Covid-19-Massenimpfung läuft bald auf Hochtouren: Der Bund hat grosse Impfstoffmengen in Aussicht gestellt. Im Baselbiet sollen bis zu 6000 Personen täglich den Pieks in den Oberarm erhalten, wie Daniel Grola, der…

    Impfstoff |
    Do, 01. Apr. 2021
  • Baselbiet Die grossen Mengen kommen im Mai und Juni

    tho. Derzeit werden im Kanton Baselland rund 2000 Personen täglich gegen Covid-19 geimpft. Bald sollen es deutlich mehr sein – nämlich bis zu 6000. Dies sagt Daniel Grola, Stabschef im Kantonalen Krisenstab. Denn der Bund lasse den Impfstoff…

    Do, 01. Apr. 2021
  • Fussball Martin Häfelfinger fordert, dass sich der Sport hinterfragt

    Als Leiter des Stabilisierungspakets bei Swiss Olympic steht Martin Häfelfinger in engem Kontakt mit allen Sportverbänden und koordiniert die Anträge zur finanziellen Unterstützung in der Pandemie. In der derzeitigen Situation…

    Covid |
    Do, 01. Apr. 2021
  • Basel Veranstalter sagen Jodlerfest endgültig ab

    Das Eidgenössische Jodlerfest in Basel ist abgesagt worden. Durch die aktuelle Corona-Situation sei es unverantwortlich, die Planung weiterzuführen, teilen die Veranstalter mit. Erst 2035 wird in der Nordwestschweiz wieder ein «Eidgenössisches»…

    Jodlerfest |
    Di, 30. Mär. 2021
  • Diegten Karin Hachen verarbeitet Bärlauch zu Pasta, Pesto und Co.

    Jetzt spriessen im Wald und an gehölzreichen Bachböschungen wieder die Blätter des Bärlauchs. Karin Hachen aus Diegten verarbeitet das Wildkraut zu allerlei Leckereien. Begonnnen hat sie damit aufgrund der Fructose-Intoleranz ihres…

    Bärlauch |
    Fr, 26. Mär. 2021
  • Bezirk Liestal Gemeinderat Stefan Lang kämpft gegen Corona-Massnahmen − friedlich, aber ohne Maske

    Er sieht sich als Freiheitskämpfer ganz nach Schweizer Tradition. Der Rünenberger Gemeinderat Stefan Lang bezichtigt den Bundesrat der Panikmache. An der Corona-Demo in Liestal hielt er eine Rede.

     

    Corona |
    Do, 25. Mär. 2021
  • Baselbiet Infolge einer starken Zunahme von Corona-Fällen an den Sissacher Schulen hat der Kantonale Krisenstab am Wochenende einen Massentest fürs Umfeld der Schülerinnen und Schüler angeordnet. Nur 6 von 1281 Tests ergaben ein positives Ergebnis.

     

    Corona |
    Di, 23. Mär. 2021

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote