Aussicht auf goldene Zeiten

Fr, 12. Nov. 2021

 

Elmar Gächter

Die Hölsteiner Bürgergemeindeversammlung vom Mittwochabend stand ganz im Zeichen der Deponie Baholde. In diesem Seitental nördlich von Hölstein soll künftig ein Ablagerungsplatz für unverschmutztes Aushubmaterial Typ A entstehen. Der Standort ist im kantonalen Richtplan behördenverbindlich festgesetzt. Rund 5,5 Millionen Kubikmeter Material sollen dort gelagert werden können.

Der Bürgergemeinde als Grundeigentümerin fehlen sowohl die finanziellen als auch die personellen Mittel, um dieses Projekt mit all den verschiedenen Auflagen, Abklärungen und Verfahren durchführen oder gar eine Deponie selber betreiben zu können. Der Bürgerrat hat deshalb mit zwei Bauunternehmungen aus dem Waldenburgertal einen Dienstbarkeitsvertrag ausgearbeitet, der es den beiden Firmen einerseits…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote