«Bei Tieren gibt es keinen Placebo-Effekt»

Di, 12. Okt. 2021

Tierhomöopathie-Kurs am Ebenrain von Bernadette Vogt

Beim Kurs «Homöopathie im Rindviehstall» stellt die Aargauer Bäuerin und Tierhomöopathin Bernadette Vogt im Oktober am Ebenrain ihre Tätigkeit vor. Die Nachfrage an dieser Naturheilpraktik nimmt stetig zu.

Lisa Zumbrunn

Frau Vogt, Homöopathie ist allen ein Begriff. Dennoch treten bei der Definition oft Missverständnisse auf. Wie würden Sie Homöopathie beschreiben?
Bernadette Vogt:
Homöopathie ist eine Naturheilmethode, die seit mehr als 200 Jahren existiert. Ihr Ziel ist es, die Selbstheilungskräfte des Patienten anzuregen, damit dieser sein Leiden selbst lösen kann. Anders als die Schulmedizin versucht die Homöopathie, Ursachen von Symptomen zu finden und diese nicht zu unterdrücken.

Wie wenden Sie die Heilmethode bei Tieren konkret…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote