Die nächste Millioneninvestition

Do, 09. Sep. 2021

Souverän entscheidet über erste Etappe für Schulhaussanierung

6,65 Millionen Franken. Das ist das Preisschild für die Sanierung der Zunzger Primarschule. Für die erste Etappe, um genau zu sein. Kommende Woche kommt der Kredit vor die Gemeindeversammlung. Gesamthaft wird die Sanierung 11 bis 12 Millionen Franken kosten.

Christian Horisberger

Kaum hat die Gemeinde Zunzgen für 6,6 Millionen Franken die Wohnüberbauung Gässli realisiert, steht die nächste Millioneninvestition an. Die zwischen 1955 und 1965 erstellte Schulanlage von Zunzgen ist veraltet. Statik, Isolation, Haustechnik und Brandschutz sind mangelhaft und erfüllen nicht mehr die gesetzlichen Vorschriften. Für einen zeitgemässen Schulbetrieb sind ausserdem räumliche Anpassungen erforderlich. Auf einen Neubau will die Gemeinde…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote