Der König kommt aus Thürnen

Di, 13. Jul. 2021

Marlon Horras

Roger Itin hat sich in Luzern zum eidgenössischen Schützenkönig in der Kategorie Gewehr 300 m Feld A gekürt. Der Thürner wusste im Final des Eidgenössischen Schützenfestes zu überzeugen. Der Final setzte sich aus anspruchsvollen 30 Schuss kniend sowie einem Ausstich der besten acht Schützinnen und Schützen zusammen.

Itin startete am Sonntag souverän in den Wettkampftag. Nach 30 Schuss kniend lag er im Rang 8, der ihm die Qualifikation für den Ausstich einbrachte. Im Ausstich legte er vor und ging nach zwei von acht Runden in Führung. Er lieferte sich dabei ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit dem Nationalmannschaftsschützen Rafael Bereuter, der nach vier Runden schliesslich auch die Führung übernahm. Die Sache schien gelaufen zu sein. Doch der Baselbieter Itin bewies Nerven und…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote