«Wir senden noch keine Lockerungssignale»

Do, 25. Feb. 2021

In den Alters- und Pflegeheimen wird derzeit priorisiertes Personal geimpft

Im Zentrum für Pflege und Betreuung Mülimatt Sissach werden morgen erstmals Pflegende regulär gegen Covid-19 geimpft. Gemeinsam mit den allwöchentlichen Speicheltests sollen die in ihrem Ruf ramponierten Heime so wieder zu einem sicheren Hort werden.

Sebastian Schanzer

Frühlingsgefühle bei Sonnenschein und 18 Grad im Schatten; gut 70 Prozent der Mitbewohnerinnen und Mitbewohner sind doppelt geimpft: Es gibt dankbarere Aufgaben, als Heimbewohnern und ihren Angehörigen das Festhalten an den Schutzmassnahmen zu erklären. Nach wie vor sind im Sissacher «Mülimatt», das bis anhin faktisch covid-frei geblieben ist, Besuche nachmittags auf eine Stunde und maximal zwei Personen beschränkt. Weiterhin müssen Besucher eine…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote