Erste Länderspielreise für Leonard Grazioli

Do, 05. Nov. 2020

Handball | Nationalmannschaft verschiebt Spiel in Dänemark wegen Coronafall

wis. Es dürfte das erste Länderspiel von Leonard Grazioli ausserhalb der Schweiz werden: Die Handball-Nationalmannschaft hat ihre Reise zum EM-Qualifikationsspiel in Dänemark wegen eines Coronafalls im Umfeld eines NLA-Teams am Dienstag zwar verschoben. Kurzfristig konnte das Spiel aber auf heute angesetzt werden, weshalb die Schweizer nach Plan heute Morgen doch noch anreisen wollten.

Mit dabei ist Grazioli, der 19-jährige Sissacher Goalie, der beim Nationalliga-A-Klub HSC Suhr Aarau diese Saison bereits in zwölf Spielen eingesetzt wurde. Bisher hat er zwei Heim-Länderspieleinsätze auf dem Konto.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote