Sanierungen sorgen für Bauchweh

Di, 20. Okt. 2020

Markante Mehrkosten bei Ribigasse und Stutzweg

Nach der unerwartet teuren Instandsetzung der Ribigasse wird auch die Sanierung des Stutzwegs mehr kosten als geplant. Es wird mit Budgetüberschreitung von insgesamt fast 1,4 Millionen Franken gerechnet.

Elmar Gächter

«Stutz»-Weg: Nomen est omen. Und in der Tat macht jene Strasse, die einen der drei Sonnenhügel von Hölstein erschliesst, ihrem Namen alle Ehre. Da ist einmal die Steilheit des Geländes, die nicht nur Radfahrer, sondern auch Fussgänger kurzzeitig ins Schwitzen bringt, und neuestens in pekuniärer Hinsicht, denn der Ausbau des Stutzweges kostet, salopp ausgedrückt, mehr Stutz. Statt mit den bewilligten rund 1,2 Millionen Franken rechnet die Gemeinde neu mit 1,9 Millionen.
Als wären diese Mehrkosten nicht schon ärgerlich genug,…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote