Die Pflicht erfüllt, die Kür genossen

Di, 06. Okt. 2020

Unihockey | Cup: Waldenburg Eagles – Tigers Langnau 5:14 (0:6; 2:5; 3:3)

Mit einem 7:2-Erfolg über die Hornets Regio Moosseedorf Worblental haben die Waldenburg Eagles ihr zweites Meisterschaftsspiel in Folge gewonnen. Im Cup blieb die Sensation aus. Gegen die hoch favorisierten Tigers Langnau aus der Nationalliga A unterlagen die Adler 5:14.

Daniel Hofstetter

Kevin Frei war in der Startphase der Cup-Partie gegen die Tigers Langnau am Sonntag die auffälligste Figur bei den Waldenburg Eagles. Zuerst scheiterte er an Langnau-Keeper Roman Beck (4.). Wenig später verpasste der Flügel das Gehäuse knapp (7.). In der 31. Minute belohnte sich Frei für seinen beherzten Auftritt schliesslich, indem er einen flüssig vorgetragenen Konter erfolgreich abschloss.

Auf den Ausgang des Spiels hatte Freis…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote