Jurapark als starke Marke

Do, 10. Sep. 2020

Verein Erlebnisraum Tafeljura nimmt Projektidee wieder auf

Das Projekt Jurapark Baselland steht vor einem Neustart. Was vor zehn Jahren scheiterte, soll jetzt ein Werk möglichst vieler Beteiligter werden. Nationalrätin Florence Brenzikofer und «Eptinger»-Chef Matthias Buchenhorner leiten das Vorhaben für den Verein Erlebnisraum Tafeljura, der vorgestern zu einem Diskussionsabend lud.

Severin Furter

Die Idee eines Juraparks Baselland wird neu aufgenommen. Mit einem Diskussionsabend am Dienstag (siehe Kasten) hat der Verein Erlebnisraum Tafeljura einen ersten Schritt für die Wiederaufnahme des Projekts zu einem Regionalen Naturpark getan.

Es ist rund zehn Jahre her, dass die Idee eines Juraparks Baselland gescheitert ist. Damals war es vor allem der unterschiedliche Widerstand von einigen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote