Die Meisterschaft beginnt mit einer Niederlage

Di, 15. Sep. 2020

Unihockey | 1. Liga: Waldenburg Eagles – Zuger Highlands 2:6 (0:1, 0:1, 2:4)

Die neue Unihockeymeisterschaft beginnt für die Waldenburg Eagles mit einer Enttäuschung. Daniel Fluris Team unterliegt den Zuger Highlands zum Auftakt mit 2:6. Weiter sind die Eagles dagegen im Cup. Sie bezwingen Riehen deutlich mit 17:4.

Daniel Hofstetter

Mit mehreren Änderungen in den Linien sind die Waldenburg Eagles vor dem dritten Drittel auf das Feld zurückgekehrt. Die Anpassungen sollten doch noch die Wende im ersten Meisterschaftsspiel gegen die Zuger Highlands bringen. Es kam aber anders.

Keine Minute war im Schlussabschnitt absolviert, als es Raphael Winet aus der Distanz versuchte. Sein Schuss wurde dabei derart glücklich abgelenkt, dass sich der Ball über Eagles-Goalie Stephan Berger hinweg und via…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote