Aufräumen nach dem Borkenkäfer

Di, 29. Sep. 2020

Klimaerwärmung erschwert und verteuert das Holzen

Am Waldgang des Zweckverbands Forstrevier Oberes Diegtertal standen heuer ein Holzschlag in einem Steilhang, das Wiederinstandstellen einer «Käferfläche» sowie das Einbringen von Douglasien und Föhren durch die Teilnehmenden im Vordergrund.

Otto Graf

Während sich der traditionelle Rundgang durch die Waldungen des Forstreviers Oberes Diegtertal bislang durch einen reinen Anschauungsunterricht auszeichnete, leisteten die Teilnehmenden heuer einen aktiven Beitrag an den Klimaschutz. Einen Teil einer rund 25 Aren haltenden Schlagfläche im Bölchengebiet bestockten Mitglieder der Revierkommission sowie der Gemeindebehörden aus Diegten, Eptingen, Känerkinden und Tenniken nach einer Schnellbleiche durch Revierförster Martin Krähenbühl mit etwa…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote