Aktion gegen unachtsame Lenker

Di, 15. Sep. 2020

Intensive Kontrollen auf dem ganzen Kantonsgebiet

vs. Die Baselbieter Polizei führt seit gestern Montag bis und mit nächsten Sonntag auf dem gesamten Kantonsgebiet intensive Verkehrskontrollen in Bezug auf «Ablenkung» durch. Damit wolle die Polizei Basel-Landschaft die Verkehrsteilnehmenden zur Einhaltung der Verkehrsregeln sensibilisieren, hiesst es in einer Mitteilung. Ablenkung im Strassenverkehr sei eine der Hauptursachen für Verkehrsunfälle. Die Polizei stelle «praktisch täglich Fahrzeuglenkende fest, welche verbotenerweise während der Fahrt das Mobiltelefon benutzen, Navigationsgeräte programmieren oder anderweitig abgelenkt sind», heisst es weiter. Das Ziel der flächendeckenden Kontrollen sei die Erhöhung der allgemeinen Verkehrssicherheit. vs.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote