Sprung ins Nass unter Auflagen

Fr, 31. Jul. 2020

Schutzkonzepte in den Schwimmbäder werden bisher gut befolgt

Die Gäste halten sich an die Sicherheitskonzepte, zu Wartezeiten an den Eingängen ist es bisher nur vereinzelt gekommen und die Besucherzahlen sind noch nicht berauschend. Das ist die erste Bilanz der regionalen Gartenbäder im Corona-Sommer.

Christian Horisberger

Ein Rekordjahr wird es nicht, so viel steht für die Oberbaselbieter Freibäder schon einmal fest. Wegen der Covid-19-Verordnung des Bundesrats konnten die Schwimmbäder die Saison erst mit mehrwöchiger Verspätung öffnen – mit Einschränkungen. Zudem überlegen es sich diesen Sommer viele Leute zweimal, ob sie sich in den Badi-Trubel stürzen und damit eine Infektion mit dem Virus riskieren wollen.

Weniger stark dürften die Zutrittslimiten ins Gewicht fallen (aktueller…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote