Die Schienen warten auf das Züglein

Di, 14. Jul. 2020

Dampf-Freunde spuckten für «Waldenburgerli»-Gartenbahn im «Talhaus» in die Hände

hes. Seit die Dampflokomotive Gedeon Thommen in der Remise im «Talhaus» parkiert wurde, ist es mit dem Dampfbetrieb im Waldenburgertal definitiv vorbei. Die ganze Strecke wird auf Meterspur ausgebaut und soll bis 2022 umgebaut sein. Damit die Erinnerung an die schnaubende Lokomotive erhalten bleibt, wird im «Talhaus» rund um die Remise eine Anlage für eine WB-Gartenbahn gebaut. Am Samstag legten Mitglieder des Vereins Dampfzug Waldenburgerbahn einen Teil der 127 Gleisstücke auf der Strecke aus und fügten sie zusammen. Bis Ende August soll die 376 Meter lange Strecke der Gartenbahn fertig erstellt sein und eingeweiht werden.

Am kommenden Samstag ist es möglich, für 50 Franken einen Meter Gleis zu sponsern.…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote