Mehr Knaben ans Gymnasium

Fr, 26. Jun. 2020

Fast 60 Prozent der Maturzeugnisse gehen an junge Frauen

sda. Der Bildungsbericht 2019 gibt dem Baselbieter Bildungswesen gute Noten: So sei der Baselbieter Beitritt zum Harmos-Konkordat erfolgreich umgesetzt worden, teilte die Regierung am Mittwochabend mit. Erhöht werden soll der Anteil an Knaben respektive jungen Männern im P-Zug der Sekundarschule und an den Gymnasien.

Die hohe Qualität des Bildungswesens im Kanton Basel-Landschaft würde sich überdies in einer stetig steigenden Berufsmaturitätsquote spiegeln, heisst es in der Mitteilung weiter.

Wie dem alle vier Jahre erscheinenden Bericht zu entnehmen ist, sind in den allgemeinbildenden Schulen im Baselbiet im Jahr 2018 insgesamt 1169 Abschlüsse erlangt worden. Die gymnasiale Maturität machte mit 60,5 Prozent dabei den grössten…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote