Kollision auf A2 – Autobahn gesperrt

Di, 10. Mär. 2020

Am Samstag kurz vor 12 Uhr hat sich auf der A2 in Tenniken ein Verkehrsunfall zwischen einem Sattelschlepper und einem Personenwagen ereignet. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Polizei fuhr ein 36-jähriger Personenwagenlenker in Richtung Norden. Unmittelbar nach dem Rastplatz Tenniken hielt er sein Fahrzeug auf dem rechten Fahrstreifen an, da sich auf dem Pannenstreifen ein Fuchs aufhielt, der im Begriff war, über die Fahrbahn zu laufen. Bereits kurz zuvor seien bei der Einsatzleitzentrale mehrere Meldungen eingegangen, wonach sich auf der Autobahn ein lebender Fuchs befinden würde. In der Folge bemerkte ein 30-jähriger Lenker eines Sattelschleppers das stehende Fahrzeug zu spät und fuhr beim Ausweichmanöver beinahe ungebremst auf einen Personenwagen auf. Durch die Kollision…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote