Eric Heller überzeugt an EM-Quali

Di, 14. Jan. 2020

Die Schweizer Nationalmannschaft der U20-Volleyballer ist weiter im Rennen um eine Teilnahme an den Europameisterschaften 2020. Das Team um den Buusner Mittelangreifer Eric Heller verlor bei der ersten Quali-Runde in Pristina zwar gegen Estland 1:3, setzte sich aber gegen Gastgeber Kosovo deutlich 3:0 durch. Heller glänzte vor allem gegen die Kosovaren als bester Blocker und bester Aufschläger seines Teams. Der Weg bis zur EM ist allerdings noch weit: Ende April trifft die Schweizer Junioren-Nati bei der zweiten Quali-Runde in Russland auf Belgien, die Niederlande und den Gastgeber. Danach folgt gar eine dritte Runde, ehe das Finalturnier im August in Tschechien gespielt wird. vs.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote