Die spannenden Leben eines Dadaisten

Do, 19. Dez. 2019

Eine aussergewöhnliche Geschichte liegt hinter dem Waldenburger Künstler Renato Wellenzohn, manch künstlerisches Projekt aber noch vor ihm – auch wenn er seinen Grabstein bereits erstellt hat.

Elmar Gächter

Sedrun. Tief im Berginnern ein Jahrhundertwerk eidgenössischer Tunnelbaukunst. Dabei ein Mann, der bei seinem ersten Arbeitstag nicht einmal weiss, was ein Sprengvortrieb ist. Sieben Jahre später ist er ein längst gefragter Mineur, einer der wenigen Schweizer, die es bei Saunahitze und allgegenwärtigem Staub und Lärm an diesen unmenschlichen Ort verschlagen hat. Tagtäglich der Druck auf den Ohren, wenn ihn und seine Kumpels der riesige Lift in etwas mehr als einer Minute in 800 Meter Tiefe befördert. Bis zu jenem schicksalhaften Tag. Wegen der permanenten Feuchtigkeit bleibt der Sand…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote