«Es waren intensive Jahre»

Do, 05. Dez. 2019

Der Bauernpräsident Andreas Haas tritt heute ab

Heute Abend wird Andreas Haas’ Nachfolger als Präsident des Bauernverbands beider Basel gewählt. Der Hölsteiner blickt auf drei holprige, aber alles in allem dennoch erfolgreiche Jahre zurück.

Lucas Huber

Eigentlich wollte Andreas Haas nie Bauernpräsident werden. Doch als sich die Ereignisse vor dreieinhalb Jahren überschlugen und der damalige Präsident des Bauernverbands beider Basel (BVBB) seinen sofortigen Rücktritt einreichte, übernahm Haas, 51. Wie hätte er Nein sagen können? Schliesslich war er damals Vizepräsident. Ausserdem: Wenn einer wie er Kritik übt, ist er der Erste, der sich hinstellt und die Herausforderungen anpackt.

Und Haas packte an. Denn als er sein Amt im April 2016 erst interimistisch und Ende des Jahres nach…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote