«Ich möchte ein Vorbild sein»

Fr, 01. Nov. 2019

Svenja Fuchs steht im Final des Wettbewerbs zum «Lehrling des Jahres»

Die 23-jährige Svenja Fuchs ist Automobil-Mechatronikerin in Ausbildung und arbeitet bei der Garage Wicki AG in Sissach. Um junge Frauen zu ermutigen, in einen von Männern dominierten Beruf einzusteigen, nimmt sie an der Wahl zum «Lehrling des Jahres» teil.

Joshua Moser

«Eine Frau in diesem Beruf ist selten», sagt Svenja Fuchs aus Oberwil. Oft höre die 23-Jährige Kommentare wie: «Du bist eine Frau – Automobil-Mechatroniker ist aber ein Männerberuf. Kannst du das überhaupt?» Ihr Antwort darauf lautet: «Ja».

Dass Fuchs mit ihrer Einschätzung richtig liegt, möchte sie während des Wettbewerbs zum «Lehrling des Jahres» unter Beweis stellen. An dieser Veranstaltung des Gewerbeverbands Basel-Stadt konnte jeder Lehrling der…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote