banner

Aus der Ruhe ins Zentrum

Fr, 16. Aug. 2019

Tenniken-Zunzgen | Gottesdienst auf dem Schiessplatz Hefleten

vs. Unser deutsches Wort für «Schiessen» geht in seinem Ursprung zurück auf die Wortbedeutungen für «schnell» und «anfeuern, antreiben». Beide Male ist dabei an schnelle Fortbewegung gedacht und daran, dass diese Schnelligkeit auf eine Energie zurückgeht, die von aussen zugeführt werden muss. Wenn wir heute das Wort «schiessen» benutzen, denken wir hingegen eher an die Folgen, welche die Kugel einer Pistole hervorruft, insbesondere an verursachte Schäden, oder an die Rakete, die sich mit grosser Geschwindigkeit von der Abschussrampe entfernt, nachdem der Startmechanismus ausgelöst worden ist. Auch in der heutigen Bedeutung klingt immer noch der Gedanke grosser Geschwindigkeit mit an und auch beim Fussballschuss ist das so…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote