Vier Dörfer, ein gemeinsames Projekt

Di, 04. Jun. 2019

Gemeindeversammlungen entscheiden über Verbundswerkhof

Rünenberg, Kilchberg, Zeglingen und Wenslingen wollen ihre Gemeindedienste in einem gemeinsamen Werkhof zusammenfassen. Billiger wird es dadurch nicht – aber auch nicht teurer.

Ueli Frei

Das kommt selten vor: Rünenberg, Kilchberg und Zeglingen führen ihre Gemeindeversammlungen allesamt am kommenden Donnerstag durch. «Wie im Fussball, damit die andern nicht sehen, was gespielt wird», stellt ein Dorfbewohner fest. Grund ist ein vermeintlich heikles Dossier, das nicht nur die drei Verbundsgemeinden, sondern auch noch das Nachbardorf Wenslingen betrifft: Die Zusammenlegung der Gemeindedienste zu einem gemeinsamen Werkhof.

Nur in Wenslingen findet die Gemeindeversammlung erst am Freitag statt. «Nicht aus politischen Gründen», wie…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote