banner

Durch Wind und Wetter am Zunzger Waldlauf

Di, 07. Mai. 2019

Florin Messerli

Bereits um 10 Uhr hat am Sonntag auf der Zunzgerhard reges Treiben geherrscht. 750 Laufbegeisterte aus der ganzen Region fanden sich für die 31. Austragung des Zunzger Laufs ein. Die ersten Läufer machten sich bei kaltem und regnerischem Wetter auf die verschiedenen Laufstrecken.Während Familien mit ihren Jüngsten die kürzere 1,2-Kilometer- oder gar 3,5-Kilometer-Runde in Angriff nahmen, begaben sich ambitionierte Läufer auf die 7 Kilometer lange Route. Nass und teils mit krampfverzerrten Gesichtern liefen sie schliesslich ins Ziel ein, wo sie sich sofort mit einem Tee aufwärmen konnten. «Es war kalt und nass, aber hat mir trotzdem grossen Spass gemacht», so der Kommentar eines Läufers im Zielraum.

In der Kategorie 7 km siegte bei den Damen Angela Grossmann (LC Fortuna)…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote