AC Rossoneri verbleibt auf Rang 2

Di, 28. Mai. 2019

Die AC Rossoneri bleibt sehr wahrscheinlich in der 3. Liga. Der SV Muttenz hat in der Gruppe 1 gegen Rheinfelden deutlich gesiegt (6:2) und belegt damit definitiv Rang 1. Die AC Rossoneri, die sich rechnerisch noch im Rennen um den Aufstieg befunden hatte, hat ihr Heimspiel zwar ebenfalls gewonnen, kann die Unterbaselbieter aber nicht mehr von der Spitze verdrängen. Rang 2 haben die Rossoneri bereits mit grossem Abstand auf sicher, bei einem Ligaerhalt der AS Timau aus der 2. Liga interregional könnten sie gar noch für ein Aufstiegsspiel gegen den anderen Gruppenzweiten der 3. Liga angefragt werden. Mit dem bereits feststehenden Aufstieg des FC Lausen könnte es kommende Saison je nach Gruppeneinteilung zu Lausner Derbys kommen. vs.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote