Kredit kommt erneut vor «Gmäini»

Do, 18. Apr. 2019

Der Kredit von 180 000 Franken für die Wasserleitungen Ribigasse und Stutzweg kommt erneut auf die Traktandenliste der Gemeindeversammlung in Hölstein. An der vergangenen Versammlung vom 8. April stimmten die Einwohner einem Antrag auf Absetzen des Traktandums zu, noch bevor das Geschäft überhaupt durch die Versammlung behandelt wurde (die «Volksstimme» berichtete). Dieses Vorgehen stelle einen Verfahrensfehler dar, wie die Gemeinde am Dienstag mitgeteilt hat. Eine Abstimmungsempfehlung zur Ablehnung eines Sachgeschäftes dürfe erst nach Präsentation der Vorlage durch den Gemeinderat innerhalb der Diskussion gestellt werden. Der Gemeinderat wird deshalb das Geschäft unverändert der nächsten Gemeindeversammlung vom 24. Juni erneut vorlegen. vs.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote