Gelungener Rückrundenabschluss

Di, 23. Nov. 2021

 

Clemens Hohl

Es ist das Szenario, das jedes Amateurfussballerherz höherschlagen lässt: Die Qualifikation für den Schweizer Cup und die Chance auf ein grosses Los. Der FC Bubendorf durfte exakt dies erleben, als er Anfang August auf dem heimischen Sportplatz Brühl vor 1500 Zuschauern den grossen FC Sion empfangen durfte. Ein solcher Event könnte sich wiederholen, sofern die Bubendörfer als interregionale Zweitligisten drei Qualifikationsrunden überstehen und danach etwas Losglück haben. Als erste Hürde stand den Oberbaselbietern am Samstag der 1.-Liga-Absteiger SC Goldau im Weg.

Bei spätherbstlicher Atmosphäre duellierten sich die beiden Teams auf dem neu angefertigten synthetischen Untergrund, auf dem so mancher Spieler etwas Mühe bekundete. Das Publikum bekam nur sehr selten…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote