Sportplatz soll keine Option sein

Di, 28. Sep. 2021

Stimmvolk kippt «Gmäini»-Beschluss zum Werkhof

Der Eptinger Sportplatz soll der Gemeinde nicht als Standort für einen neuen Werkhof dienen. So muss das deutliche Ergebnis der Referendumsabstimmung vom Sonntag interpretiert werden. Mit 148 gegen 60 Stimmen lehnte das Volk den Kredit für Sondierbohrungen ab.

Sebastian Schanzer

Ein Grossteil der Eptinger Bevölkerung will nicht, dass der neue Werkhof beim heutigen Sportplatz zu stehen kommt. So zumindest kann die mit 60 Ja- und 148 Nein-Stimmen deutlich ausgefallene Ablehnung des Kredits von 25 000 Franken für Sondier- und Rammbohrungen zur Evaluierung eines neuen Werkhof-Standorts interpretiert werden. Rund 53 Prozent der stimmberechtigten Bevölkerung haben sich an der Abstimmung beteiligt. Der Kredit für die Bohrungen wurde an der…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote