Rückschlag für 5G-Kritiker

Do, 08. Jul. 2021

Regierung schiebt der Planungszone für Mobilfunkanlagen einen Riegel vor

Die Gemeinde Zunzgen darf keine Planungszone über das Gemeindegebiet verhängen, um den 5G-Ausbau zu blockieren. Die Baselbieter Regierung hat mehrere Beschwerden gegen den entsprechenden Erlass des Gemeinderats gutgeheissen. Dieser akzeptiert den Beschluss «widerwillig».

Sebastian Schanzer

Es war dem Zunzger Gemeinderat von Anfang an klar, dass er sich damit juristisch auf dünnem Eis bewegte: Im Herbst vergangenen Jahres nahm er den Auftrag von der Gemeindeversammlung entgegen, eine Planungszone für Mobilfunkanlagen über das gesamte Gemeindegebiet zu erlassen. Die raumplanerische Massnahme wurde von sechs Stimmberechtigten beantragt und sollte verhindern, dass in Zunzgen in den nächsten fünf Jahren die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote