Offene Türen, offene Ohren

Di, 20. Jul. 2021

Jürg Gohl

 

Esther Freivogel zückt ihre Papieragenda, um nachzuschlagen, an welchem Tag genau ihr das Präsidium des Roten Kreuzes übergeben wurde. Ein verstohlener Blick ins Büchlein verrät, dass die Wochen der Gelterkinderin vollbepackt sind. Deshalb habe sie auch von der elektronischen Agenda auf eine in Papierform zurückgewechselt. «Ich sperre mich nicht gegen neue Technologien», sagt sie, «aber Papier erleichtert mir die Übersicht.»

Tatsächlich könnte der Überblick leicht verloren gehen: Aktuell präsidiert sie die örtliche Spitex und die Wohngenossenschaft Ribi in Ormalingen, gehört dem Stiftungsrat der BLKB-Stiftung für Kultur und Bildung an sowie dem Vorstand des Vereins für Sozialpsychiatrie Baselland. Und eben: Neu, offiziell seit dem 1. Juli, ist sie Präsidentin des Roten…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote