Ein Quantensprung für den Verein

Di, 01. Jun. 2021

Reiten | Der Reiterclub Sissach startet Bau der neuen Anlage

Die Bagger sind da. Der Reitplatz in der Tenniker Weiermatt wird seit gestern ausgebaut. Die neue Unterlage auf dem vergrösserten Platz soll dem Reiterclub Sissach Aufwind geben und neue Reitsportlerinnen und -sportler anlocken.

Sebastian Wirz

«Wenn man denkt, wie der neue Platz wird, sieht der jetzige Reitplatz fast herzig aus», sagt Hektor Luder. Er steht auf einer Wiese in der Weiermatt in Tenniken. Hinter ihm türmen sich 1000 Kubikmeter Schotter auf, frisch zugeliefert vom WB-Trassee – aus der Region für die Region. Die Bagger stehen bereit, um ein Kapitel abzuschliessen, das der Reiterclub Sissach schon vor Jahren aufgeschlagen hat: Der Verein baut einen neuen Reitplatz und erhält eine deutlich vergrösserte, moderne…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote