Corona

Fr, 04. Jun. 2021

Gut informieren statt frisch von der Leber weg

Zum «Carte blanche»-Beitrag «Frisch von der Leber weg» in der «Volksstimme» vom 21. Mai, Seite 2

Ich finde, zu diesen ernsten Themen sollte man sich gut informiert und nicht frei von der Leber weg äussern. So ist Herr Meier zuversichtlich, dass die Menschen, die sich impfen lassen, einen wesentlichen Beitrag zur Eindämmung der Pandemie beitragen, und er glaubt dadurch wieder ein normales Leben führen zu können.

Auch spricht er von Abstimmungspropaganda und meint wahrscheinlich damit die Gegner des Covid-19-Gesetzes. Wer jedoch um die mediale Propaganda, um die Gefahren der genmanipulierenden Impfstoffe und um die Schädigungen, die durch die Massnahmen erst eingetreten sind, weiss, der ist aufgewacht. Der erkennt die gefährliche Propaganda…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote