Weitere Härtefall-Beiträge bewilligt

Di, 13. Apr. 2021

Der Regierungsrat hat die neunte Tranche der Corona-Härtefallhilfen verabschiedet. Er bewilligte damit 60 weitere Gesuche und gab 4,5 Millionen Franken zur Auszahlung und 0,3 Millionen Franken als Bürgschaften frei, wie es in einer Mitteilung heisst. Insgesamt sind nun bereits 631 Gesuche bearbeitet und schon über 34 Millionen Franken zur Auszahlung freigegeben worden. Der Kanton Baselland hat Anfang Februar mit den Auszahlungen im Zusammenhang mit den Corona-Härtefallhilfen begonnen. Gut zwei Monate später wird nun bereits die neunte Tranche ausbezahlt. Diese umfasst 60 bewilligte Gesuche. 21 Gesuche sind hingegen abgelehnt worden. vs.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote