58-Jähriger bei Arbeitsunfall in Wittinsburg tödlich verletzt

| Mi, 21. Apr. 2021

Ein 58-jähriger Mann ist am Mittwoch bei einem schwereren Arbeitsunfall auf einer Baustelle in Wittinsburg tödlich verletzt worden. Er verstarb noch auf der Unfallstelle.

Der Bauarbeiter sei kurz vor 08.30 Uhr auf der Baustelle eines Einfamilienhauses mit der Demontage eines Baukranes beschäftigt gewesen, teilte die Baselbieter Polizei mit. Dabei wurde er aus unbekannten Gründen zwischen zwei Kranelementen eingeklemmt.

Der genaue Unfallhergang ist unklar und wird von der Polizei und der Baselbieter Staatsanwaltschaft untersucht.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Weitere Angebote